Cha Cha Cha

Grundlage des Cha Cha Cha ist der Mambo, vermischt mit Rumba - Rhythmen und ursprünglich nur als Musikform bekannt.
Das „Cha Cha Cha" kann als Triole in der Musik gesehen werden, die von den Musikern markant gespielt und von den Tänzern mit drei kleinen Schritten in verschiedenster Form getanzt wird.

Ursprünglich aus Kuba kommmend fand dieser Tanz über Nordamerika im Jahre 1954 auch Einzug in Europa als Modetanz.

Getanzt wird im 4/4 - Takt mit 32 Takten pro Minute.