Langsamer Walzer

(auch „English-Walz" genannt):

Dieser Tanz entstand aus dem Ländler und wurde in den Zwanzigerjahren in England zur heutigen Form weiterentwickelt.

Seine Merkmale sind weiche schwingende Pendelbewegungen mit fließenden Übergängen der einzelnen Figurenfolgen.

Er wird im 3/4 - Takt mit 30 Takten/Minute getanzt.